Annaschule News

Infobrief Betreuung 31.03.2021

31. März 2021

Elternbrief Betreuungsgelder Aktueller Stand 2021

Infobrief sozialpädagogische Fachkraft

19. März 2021

Kuhn

Infoschreiben Betreuung 17.02.21

17. Februar 2021

Elternbrief Betreuungskinder Betreuungssituation Ab 22.02.2021

Infoschreiben an alle Eltern

12. Februar 2021

Doc00369220210211112310

Infoschreiben Betreuung 14.01.21

14. Januar 2021

Elternbrief Elternbeiträge Januar 2021

Frohes neues Jahr

6. Januar 2021

Das gesamte Team der Annaschule wünscht Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start in das neue Jahr 2021!

Aktuelle Informationen

14. Dezember 2020

Alle Informationen zur aktuellen Situation in den Schulen finden Sie unter:

https://www.schulministerium.nrw.de

 

Dankeschön vom Förderzentrum Nord

18. November 2020

Wir freuen uns sehr über das schöne Plakat des Förderzentrums Nord! Prima, dass die Weckmänner allen so gut geschmeckt haben!

Neuer Schriftzug!

17. November 2020

Der neue Schriftzug der Annaschule hängt an seinem Platz. Ein ganz besonderer Dank hierfür geht an Frau Raeder-Hüren, für die Planung und Umsetzung des Projektes. Ebenso ein großes Dankeschön an die Schulpflegschaft für die Finanzierung des Schriftzuges! Wir finden ihn spitze!

Martinsfeiern in der Annaschule

„Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir“ – das war in diesem Jahr nicht so einfach möglich.

Ein klassischer Martinszug war mit den Corona-Auflagen nicht umzusetzen. Auch das Aufführen der Martinsgeschichte am Feuer konnte nicht stattfinden.

Doch ganz verzichten wollten wir auf St. Martin nicht.

In den einzelnen Klassen fanden sehr stimmungsvolle und schöne Martinsfeiern statt.

Die Martinsgeschichte wurde erzählt, Werte wie das Teilen, Nächstenliebe und Solidarität thematisiert. Je nach Wetterlage wurden sogar Martinslieder mit Akkordeonbegleitung auf dem Schulhof gesungen.

Viele Passanten blieben stehen und hörten den Kindern aufmerksam zu.

Kinder spielten auf ihren Instrumenten, es waren Geigen, Flöten und Hörner zu hören.

Die traditionellen Weckmänner durften natürlich auch nicht fehlen.

 

Darüber hinaus werden einige Kinder unsere Schule Tischlaternen gestalten, die an das nahegelegene Altenheim Windberg verschenkt werden.

Auf diese Art möchten wir den älteren Menschen ein Licht von Herzen zukommen lassen.