Annaschule News

Auf Wiedersehen!

24. Juni 2020

Abschiedsbrief an die Eltern

Mönchengladbach, im Juni 2017

Liebe Eltern,

es ist soweit: Ich verabschiede mich in den Ruhestand. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicke ich nun in meine Zukunft. Eine schöne, intensive und ereignisreiche Schulzeit mit Ihnen und Ihren Kindern geht zu Ende. Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen bedanken für Ihr Vertrauen, für Ihre Offenheit, für Ihre Unterstützung, für Ihre Wertschätzung und für Ihre konstruktive Zusammenarbeit.

Nach der aufregenden Zeit, die hinter uns liegt, wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern wunderschöne Ferien und viele entspannte und sonnige Tage. Und: Bleiben Sie gesund!

Tschüss und auf Wiedersehen!

Herzliche Grüße

Ihre Gaby Raeder-Hüren

Abschiedsbrief an die Kinder

                                       Juni 2017

Liebe Kinder,

jetzt heißt es „Abschied nehmen“. Meine Zeit an der Annaschule geht nun zu Ende. Ich tausche das Klassenzimmer ein gegen Gartenarbeit und hoffentlich bald wieder möglich: Reisen. Gerne hätte ich mich verabschiedet, doch ist dies in dieser Zeit leider nicht möglich.

Gerne habe ich mit euch gearbeitet. Es war schön zu sehen, wie ihr euch entwickelt habt. Ihr seid alle auf einem guten Weg. Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe und Gute und viel Erfolg!

Es war eine schöne Zeit mit euch und dafür sage ich euch „Danke“. Danke für ein Lächeln im Flur, ein Winken auf dem Hof, einen Drücker zwischendurch, eure Offenheit beim Erzählen von schönen und auch traurigen Erlebnissen, das Holen von vergessenen Arbeitsmaterialien meinerseits im Büro 😊, den liebevollen Umgang mit Lubo, eure Hilfsbereitschaft, die vielen lustigen Momente und euer Vertrauen!

Auch, wenn vor mir jetzt eine spannende Zeit mit einigen Veränderungen liegt, werde ich oft an euch denken und euch vermissen.

Jetzt wünsche ich euch aber wunderschöne Ferien mit euren Familien. Erholt euch gut und tankt neue Energie für die Zeit nach den Sommerferien, die hoffentlich weniger aufregend werden wird, wie die zurückliegenden Wochen. Die habt ihr toll gemeistert!

In diesem Sinne auf Wiedersehen und tschüss!

Liebe Grüße

Eure Gaby Raeder-Hüren

Elternbrief Betreuung 12.06.20

12. Juni 2020

Elternbrief BETREUUNG 12.06.2020

Elternbrief Betreuung 24.05.20

25. Mai 2020

Mönchengladbach, 24.05.2020

Liebe Eltern der Spiel-, Essens- und Hausaufgabenbetreuung!

Wie Ihnen allen bekannt ist, findet aufgrund der Corona-Pandemie z.Zt. weiterhin die „Allgemeine Notbetreuung“ wie auch der Betreuungsanspruch des „rollierenden Unterrichts- und Betreuungstages“ unter der Organisation der Schulleitung, im Verbund durch die Lehrer und unseren Mitarbeiter, statt.

Da wir unser reguläres Betreuungsangebot bis zum Schulferienbeginn (Sommer) nicht in der gewohnten Form anbieten können, werden wir auch für den Monat Mai -wie auch voraussichtlich für den Monat Juni- keine Elternbeiträge einziehen.

Wir hoffen hier, auf eine avisierte finanzielle Unterstützung der Stadt Mönchengladbach, um nach der Pandemie wieder in den Regelablauf übergehen zu können.

Die geplante „Ferienbetreuung-Sommer“ vom 29.06.-03.07.2020 wird unter diesen Gegebenheiten leider auch nicht stattfinden können und ist storniert.

 

Wir wünschen allen Familien weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Betreuungsteam & Elke vom Dahl

Leitung der Betreuung Annaschule Windberg

Verwaltung, Organisation & Personalführung

Maskenparade

14. Mai 2020

Wir alle sind die Klassentiere,

von Klasse 1-2-3 bis viere-

und lernen mit in jeder Klasse,

genau wie ihr, ne ganze Masse.

Hugo, Grete und der Enno-

statt Fußball spielt er lieber Cello.

Dann sind da Lubo, Bambu, Lola,

sie trägt als Kopftuch stets ne Stola.

Auch Poldi, Wilma und Eulalie-

die kaufen Mama oft ne Dahlie.

So, nun müsst ihr alle kennen,

und könnt uns auch beim Namen nennen-

trotz mit unsrem Schutz vorm Mund,

denn so bleiben wir gesund.

Wir sind vorbereitet!

12. Mai 2020

Natürlich tragen nicht nur die Schüler und Lehrer Masken! Auch unsere Klassentiere, hier Enno aus der 4a, sind bestens vorbereitet!

Willkommen zurück!

Wir freuen uns, unsere Annaschüler nach und nach wieder an der Annaschule willkommen zu heißen. Ihr Lieben, wir freuen uns auf Euch!!

Notfallbetreuung 25.04.2020

26. April 2020

Liebe Eltern der Annaschule,

wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Familien gut geht.

Kurzfristig wurde uns heute vom Schulministerium NRW die Erweiterung der Notbetreuung mitgeteilt. Informationen diesbezüglich möchten wir Ihnen in diesem Brief gerne mitteilen.

Für den Anspruch der Notbetreuung gelten erweiterte berufliche Tätigkeitsbereiche. Grundlage bildet die Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO), die mit Wirkung vom 27.04.2020 angepasst wird.

Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen, oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27.04.2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung.

Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Coronabetreuungsverordnung ergeben. Ein Nachweis muss bitte erbracht werden.

Weiterhin gilt, wenn ein Elternteil in Organisation/Einrichtungen/Unternehmen gemäß der Coronaverordnung vom 16.04.2020 beruflich tätig und dort unabkömmlich ist, kann ihr Kind bei uns in der Schule betreut werden. Es ist nötig, einen schriftlichen Nachweis des Arbeitgebers einzureichen.

Die Betreuung darf jedoch nur in Anspruch genommen werden, wenn ihr Kind nicht anderweitig verantwortungsvoll -unter Empfehlung des Robert Koch Instituts– betreut werden kann.

Die Kinder werden in einer Gruppengröße von höchstens 5 Kindern betreut. Leider können wir bei der Gruppenzusammenstellung nicht auf Geschwister oder Freundschaften Rücksicht nehmen, da wir auch hier an bestimmte Auflagen gebunden sind.

Mit dieser Regelung möchte das Ministerium eine Ausbreitung des Virus möglichst unterbinden!

Das entsprechende Formular und die Bestätigung Ihres Arbeitgebers können Sie gerne per Post schicken oder in den Briefkasten der Schule werfen.

Setzten Sie uns über einen entsprechenden Betreuungsbedarf bitte umgehend in Kenntnis. In diesem Fall ist eine Angabe der genauen Betreuungszeiten nötig!

Das Betreuungsformular, erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Ganz herzliche Grüße

Anja Terbeck und das gesamte Team der Annaschule,

Betreuung 24.04.2020

24. April 2020

Mönchengladbach, 24.04.2020

 

Liebe Eltern der Spiel-, Essens- und Hausaufgabenbetreuung der Annaschule Windberg!

Liebe Eltern der Annaschule Windberg!

Aufgrund der weiteren Entwicklung der „Corona-Pandemie“ und den staatlichen Auflagen hierzu findet bis auf Weiteres nur die „Allgemeine Notbetreuung“ unter der Organisation der Schulleitung für alle betreffenden Familien/Kinder statt.

Für die Bedarfsanmeldung hierzu verweise ich weiterhin auf die Anmeldeformalitäten der Schulleitung Frau A. Terbeck, die ebenso der Homepage zu entnehmen sind.

Der Träger und Vorstand des Fördervereins Annaschule Windberg e.V. hat sich dafür entschieden, diese Notgruppen weiterhin personell zu unterstützen.

Da wir bedauerlicherweise z.Zt. unser reguläres Betreuungsangebot nicht anbieten können, hat der Träger entschieden, für den Monat April keine Betreuungsgebühren einzuziehen!

Trotzdem finden im Hintergrund weitere organisatorische wie verwaltungstechnische Tätigkeiten der Betreuung statt, um Ihnen „nach Corona“ unsere Betreuung wieder im gewohnten Umfang anbieten zu können.

Um unsere zusätzlichen Ausgaben zu minimieren, verweisen wir für weitere Informationen auf die Webseite der Annaschule!

Sollten Sie Rückfragen an uns haben, können Sie mich per E-Mail unter betreuung-annaschule@gmx.de erreichen. Bei Bedarf rufe ich auch gerne zurück!

Wir wünschen Ihnen allen in diesen schwierigen Zeiten „Durchhaltevermögen“

und grüßen Sie Ihre Kinder bitte ganz herzlich von unserem gesamten Betreuungsteam.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

 

Elke vom Dahl

Leitung der Betreuung Annaschule Windberg

Verwaltung, Organisation & Personalführung