kollage-header

Arbeitsgemeinschaften / AGs

Auch dieses Jahr können wir durch Lehrer und Kooperationspartner der Annaschule wieder einige AG´s anbieten.

Bei der Wahl einer AG verpflichtet sich das Kind an dieser ein Schulhalbjahr teilzunehmen.

Eine Schnupperstunde ist jedoch jedem Kind erlaubt. Entscheidet es sich nach dieser Stunde gegen die Teilnahme einer der AG’s, rutscht ein Kind von der Warteliste nach. 

 

  • Chor – AG:

Die Chor-AG wird von einem Musikpädagogen geleitet, der von der Musikschule Music-today gestellt wird. In Kooperation mit der Städtischen Musikschule wurde vor einiger Zeit der Annaschulchor gebildet. Nach einer Probestunde wird ein Vertrag mit der Musikschule abgeschlossen und der Betrag von 12€ im Monat an diese überweisen (Klassen 1 – 4).

 

  • Fußball – AG:

Die Fußball-AG findet unter der Leitung einer Sportpädagogin statt und wird durch die Kindersportschule (KISS) durchgeführt (Klassen1/2 und 3/4).

 

  • Fußgymnastik – AG:

Sie sind unsere wichtigsten Fortbewegungsmittel. Denn sie tragen uns von A nach B: unsere Füße. Doch oftmals schenken wir ihnen viel zu wenig Aufmerksamkeit. Regelmäßige Fußgymnastik ist eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge. Schon mit wenig Aufwand wird dadurch die Fußmuskulatur gekräftigt sowie die Koordination und Feinmotorik verbessert. Für eine optimale Wirkung werden die Übungen barfuß ausgeführt. Frau Möller, Gymnastiklehrerin, Übungsleiterin „Sport“ und Podologin bietet diese AG für die Kinder der Klassen 1-4 an.

 

  • Koch – AG:

In der Koch-AG werden den Kindern gesunde Gerichte aus frischen Zutaten näher gebracht. Es wird zusammen vorbereitet, gekocht und nachher natürlich auch probiert. Von Vorspeise bis Nachspeise ist alles dabei. Umlage pro Stunde pro Kind beträgt 1 Euro. Ein Kochbuch über die Rezepte ist am Ende der AG natürlich dabei, damit die Rezepte zu Hause auch weiter nach gekocht werden können.

Wichtig aus organisatorischen Gründen wäre, dass keine Lebensmittelallergien bei den Kindern vorliegen. An der AG können Kinder der Klasse 1 und 2 teilnehmen. Achtung: Sie findet alle 14 Tage 1 Std. 30 Min. statt und wird von Frau Walter geleitet.

 

  • Capoeira – AG

Herr Busch, Leiter einer Capoeiraschule, wird diese AG betreuen. Capoeira ist eine Ausdrucksform brasilianischer Kultur. Es wird den Kindern eine besondere Art von Sport- und Musikunterricht angeboten. Es werden wichtige pädagogische Aspekte wie z.B. Gemeinschaftsgefühl, Teamgeist, Sozialverhalten und Respekt vermittelt. Die sportlichen Aspekte leisten einen Beitrag zur Verbesserung der Motorik und körperlichen Konstitution. Weitere Merkmale der AG sind das Spielen traditioneller Instrumente sowie das Singen brasilianischer Lieder (Klassen 1-4).

 

  • Traumreise – AG:

Frau Winterberg wird diese AG leiten. In der AG sollen sich die Kinder bei leiser Musik und Geschichten entspannen. Kuscheltiere, Decken und Kissen sind herzlich willkommen, denn Entspannung muss gemütlich sein (Klassen1 und 2).

 

  • Abenteuer Lesen – AG:

Diese AG wird von Frau Jacobs geleitet. Gemeinsam wird sich auf die Reise in das Land der Bücher begeben. Welche verschiedenen Bücherarten gibt es? Die Schulbücherei wird erkundet und es wird sich beim Vorlesen und selber Lesen von lustigen, spannenden und geheimnisvollen Geschichten gemütlich gemacht (Klassen 1 und 2).

 

  • Entspannen mit Yoga und Co. – AG:

Wer hat Lust, verschiedene Yoga-Übungen kennenzulernen, auszuprobieren und sich gemeinsam mit anderen zu entspannen? Beim gemeinsamen Bewegen, Spielen und Träumen wollen wir zur Ruhe kommen und den oftmals stressigen Schulalltag hinter uns lassen. Dabei nehmen wir unseren Körper ganz bewusst wahr, dehnen und strecken uns und trainieren unsere Atmung. Die verschiedenen Übungen fördern auch den Gemeinschaftssinn und können das Selbstbewusstsein stärken. Diese AG leitet Frau Neuen, (Klassen 1 -4).

 

  • Zentangle/Zen-Zeichnen – AG:

Beim Gestalten von Linien, Formen und Mustern stellen sich Konzentration, Ruhe und Entspannung ein. Das japanische Wort Zen bedeutet nämlich Entspannung. Es gibt kein richtig oder falsch. Benötigt werden dazu dünne schwarze Filzstifte. Die AG richtete sich an die Kinder der Klassen 1-4 und wird von Frau Winterberg geleitet.

 

  • Erste Hilfe für Kinder – AG:

In dieser AG lernen die Kinder, wie sie Gefahrensituationen vermeiden können und wie sie sich im Notfall verhalten müssen. Mit viel Spaß und auf kindgerechte Art und Weise bekommen die Kinder hier einen Einblick in die grundlegenden Erste-Hilfe Maßnahmen, die in kleinen Fallbeispielen trainiert werden. Hierzu zählen die richtige Versorgung von Wunden, das Vorgehen bei bewusstlosen Personen und auch die richtige Lagerung des Verletzten. Es sollten sich bitte nur Kinder melden, die noch an keiner Ersten-Hilfe AG teilgenommen haben. Herr Schimmang wird diese AG für die Klassen 3 und 4 leiten.

 

  • Origami – AG:

Die Kinder lernen die asiatische Kunst des Papierfaltens kennen und schulen die Feinmotorik. Aus quadratischen Blättern werden Tiere, Schachteln, Blumen und vieles mehr gefaltet. Anschließend dürfen die Werke mit Glitzer, Stoff und Wackelaugen verziert werden.

Geleitet wird die AG von Frau Jacobs und richtet sich an interessierte Kinder der Klassen 1, 2 und 3a.

 

  • Sport – AG:

Diese AG wird von Frau Kreuder geleitet. Es wird hier die Teamfähigkeit geschult und Lauf-, Fang- und Wettspiele durchgeführt. Außerdem werden auch Übungen an verschiedenen Geräten durchgeführt. Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert (Klassen 1,2 und 3a).

 

  • Feuerwerkstatt – AG:

In dieser AG lernen die Kinder, welche Gefahren von Feuer ausgehen und wie sie gefährliche Situationen vermeiden können. Sie sollen erfahren, wie Feuer sinnvoll genutzt werden kann und warum die Menschen Feuer so faszinierend finden. Wir werden Feuergeschichten hören, Feuerbilder malen und den sicheren Umgang mit Streichhölzern einüben. Mit kleinen Experimenten werden wir im geschützten Umfeld einer Schul-AG üben, wie man mit Feuer umgeht und auch überprüfen, was brennbar ist und was nicht. Die Sicherheit steht aber immer an erster Stelle. Herr Schimmang führt diese AG für die Klassen 1 und 2 durch.